Impressum / Datenschutz

 

Impressum:

 

MIO GmbH
Bahnhofstr. 51
46145 Oberhausen
vertretungsberichtigt: Birgit Dreehsen

Ansprechpartner: Assessorin Birgit Dreehsen

Handelsregisternummer: HRB 13371 (Duisburg)

E-Mail: mio-gmbh(at)service-group.net

Telefon: +49 208  62 04 452

USt-IdNr DE812946181

Diese Datenschutzerklärung ist urheberrechtlich geschützt.

Datenschutz:

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

MIO GmbH
Bahnhofstr. 51
46145 Oberhausen
vertretungsberichtigt: Assessorin Birgit Dreehsen

Ansprechpartner: Assessorin Birgit Dreehsen

Handelsregisternummer: HRB 13371 (Duisburg)

E-Mail: mio-gmbh(at)service-group.net

Webseiten: www.mio-gmbh.de  /  www.ihrehausverwaltung.com // www.hausverwaltung-oberhausen-mio.de // www.dreehsen.de //  www.ruhrpolis.de  // www.mio-kreuzfahrt.de  //  www.profi-schulung.de  // www.profi-trainer.com //  www.service-group.de  // www.service-group.net  //  www.vip-kongresse.com// www.vip-studienreisen.de 

Telefon: +49 208  62 04 452

USt-IdNr DE812946181

nachfolgend Betreiber genannt.

 

 

Sie können alle öffentlichen Seiten dieser Webpräsenz besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten des Betreibers verwenden Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Daten, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Beim nächsten Besuch der Webseite kann über den hinterlegten Cookie erkannt werden, dass Sie bereits vorher die Webseite besucht haben und welche Einstellungen Sie gewählt haben. Cookies können auch zu Analysezwecken genutzt werden. Der Betreiber verzichtet jedoch darauf, wiewohl dies technisch möglich wäre.

 

Es ist jederzeit möglich, der Setzung von Cookies durch entsprechende Änderung der Einstellung im Internetbrowser zu widersprechen. Gesetzte Cookies können gelöscht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

 

Wenn Sie also keine Cookies erlauben wollen, stellen Sie bitte Ihren Browser so ein, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben oder für bestimmte Fälle der Nutzung zustimmen. Sie können Cookies auch generell ausschließen und bei Ihre Browser-Einstellungen so vornehmen, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Bei Schwierigkeiten beim Einstellen hilft Ihnen die „Browser-Hilfe“. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, welche Einstellungen notwendig sind und wie diese vorzunehmen sind. Weitere Informationen über Cookies finden Sie im Internet z.B. auf der Seite: http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/

 

Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf der Internetseite erfasst der Betreiber bzw. sein Webspace-Provider durch ein automatisiertes System Daten und Informationen (sogenannte Serverlogfiles). Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

(1)  Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version und Name der abgerufenen Webseite

(2)  Das Betriebssystem des Nutzers

(3)  Den Internet-Service Provider des Nutzers

(4)  Die IP-Adresse des Nutzers

(5)  Datum und Uhrzeit des Zugriffs

(6)  Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt (Referrer)

(7)  Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden

(8)  übertragene Datenmenge und Meldung über erfolgreichen Abruf

 

Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte unserer Internetseite, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Internetseite. Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Der Betreiber behält sich jedoch vor – z.B. wenn im Falle konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht – diese nachträglich zu prüfen.

 

Social Media Plugins

Social Media Plugins verbinden Webseiten mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google Plus.

 

Youtube und Google-Fotos (ehemals Picasa) Plugins sowie Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Die Webseiten des Betreibers setzen auch ein Plugin von YouTube, Google-Fotos bzw. ehemals Picasa, zur Google Inc. aus San Bruno/Kalifornien, USA, gehörig, ein. Wenn Sie eine Seite, die über ein solches Plugin verfügt, besuchen, wird automatisch eine Verbindung zu den Servern der Fa. Google aufgebaut. Gleichzeitig wird diesem Server mitgeteilt, welche Seiten des Betreibers von Ihnen angeklickt wurden.

Sollten Sie darüber hinaus noch mit Ihrem persönlichen Account auf einer dieser Google-Dienste eingeloggt sein, ermöglichen Sie damit Google Ihr Surfverhalten unmittelbar Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Verhindern können Sie dies, wenn Sie sich vor der Benutzung der Webseiten des Betreibers bei Google ausloggen. Hinweise zum Datenschutz bei Google erhalten Sie u.a. auf den Seiten: www.google.de www.youtube.de

Es ist also möglich, dass Sie auf den Webseiten des Betreibers Onlineangebote und Inhalte Dritter vorfinden. Dies können z.B. Videos von Youtube, Karten von Google-Maps oder auch Grafiken von anderen Webseiten sein. Voraussetzung für die Nutzung ist jedoch, dass der jeweilige Anbieter (in diesem Falle also ein Dritter) die IP-Adresse der Nutzer feststellen kann. Als Betreiber haben wir keinen Einfluss darauf, falls ein Dritt-Anbieter die IP-Adresse für statistische Zwecke speichert. Beachten Sie daher in jedem Fall auch die Datenschutzerklärungen Dritter.

 

Kontaktaufnahme

Eine Kontaktaufnahme ist sowohl telefonisch als auch über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich.

Sie können selbst entscheiden, welche Daten Sie übermitteln wollen und wie der Betreiber damit umzugehen hat.

Nehmen Sie über einen dieser Kanäle Kontakt mit dem Betreiber auf, so werden Ihre Nachrichten und die darin von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Verarbeitung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Sie ist gerechtfertigt, weil sie eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO), sie für die Erfüllung eines Vertrages oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO), oder ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Eine Verpflichtung zur Bereitstellung der Informationen besteht nicht. Die in einer E-Mail an den Betreiber gesandten Informationen werden nur dann an Dritte weitergeleitet, wenn der Betreiber ausdrücklich in der E-Mail dazu autorisiert und aufgefordert wird.    

 

Der Betreiber weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

An den Betreiber gesandte E-Mails werden zur Bearbeitung in einem seitens eines Internet-Providers (z.B. 1und1) zur Verfügung gestellten Postfach gespeichert.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Datenschutz- oder sonstigen Praktiken von Drittanbietern. Hierfür übernimmt der Betreiber keine Verantwortung. Dies gilt insbesondere für externe Anbieter von mit den Services verlinkten Webseiten oder Diensten.

 

Diese Webpräsenz erfasst KEINE Kredit- oder EC-Kartennummern.

 

Sind wir als Betreiber der Webseite verpflichtet, sonstige Informationen als personenbezogene Daten zu behandeln, wird der Betreiber diese ausschließlich für die hier aufgeführten Zwecke nutzen, d.h. der Betreiber wird dann mit diesen Daten genauso verfahren, als wenn es sich um personenbezogene Daten handelt.

 

Der Betreiber erfasst KEINE sensiblen Informationen wie Herkunft, religiöse oder politische Überzeugungen usw... Dies gilt ausdrücklich auch für personenbezogene Daten anderer Personen. Wir möchten Sie daher darum bitten, uns solche Informationen weder über die Webseite noch auf einem  anderen Wege mitzuteilen.

 

Datenschutzgrundverordnung ab dem 28. Mai 2018

Am 28. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die MIO GmbH informiert die Eigentümer, dass persönlichen Daten wie folgt gespeichert werden:

  • Name, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail und Kontodaten sowie alle relevanten Daten, die zur Abwicklung der Geschäftsprozesse in Bezug auf Ihr Eigentum benötigt werden.
  • Zur Abwicklung der Prozesse setzen wir die Software der Firma Immoware24 ein. Darüber hinaus werden die Kontaktdaten in Outlook & Excel gespeichert. Telefondaten werden in unserer Telefonanlage der Firma Sipgate gespeichert.
  • Alle Daten werden Cloud-basiert gesichert.
  • Der Schriftverkehr mit den Eigentümern erfolgt per Brief und Email (Outlook) sowie per Fax. Diese Unterlagen werden Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesichert und gespeichert.
  • Die Namen & Anschriften des Eigentümers oder seiner Mieter werden per Post, Fax oder Email an die Firma übermittelt, die mit der Heizungsabrechnung beauftragt ist.
  • Im Schadensfall werden Name, Anschrift und Telefonnummer des/der Eigentümer oder Mieter an die Handwerker übermittelt sowie an die Versicherung, wenn ein Versicherungsfall vorliegt.
  • Bei schriftlichen Anfragen von Behörden oder Kommunen werden die Adressdaten gem. den gesetzlichen Bestimmungen weitergegeben.
  • Die das WEG-Konto führende Bank erhält die komplette Eigentümerliste.

Nach dem Verkauf einer Wohnung bleiben die Daten in den alten Abrechnungen gespeichert. Die Aufbewahrungsfrist entspricht den gesetzlichen Vorgaben. Die alten Abrechnungen und Unterlagen in Papierform werden nach 10 Jahren vernichtet.

 

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

 

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

 

Sobald der Speicherungszweck entfällt oder eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

 

Rechte der betroffenen Person

 

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

a) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

b) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;

c) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

d) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

e) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

g) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;

h) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DS-GVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

a) wenn Sie die Richtigkeit, der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

c) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

d) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

a)  Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

b)  Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

c)  Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

d)  Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

e)  Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

f)   Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technik und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

a)  zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

b)  zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

c)  aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs.  2 lit. h und i sowie Art. 9 Ab. 3 DS-GVO;

d)  für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DS-GVO, soweit das in Abs. 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder

e)  zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

a)  die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht und

b)  die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine routinemäßige Löschung der Daten, sofern nicht eine Erforderlichkeit für eine Vertragsanbahnung oder die Vertragserfüllung besteht. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für den Datenschutz- oder sonstigen Praktiken von Drittanbietern (Handwerkerfirmen, Banken, Versicherungen usw.). Hierfür übernehmen wir keine Verantwortung.

 

Weitergabe der Daten an Dritte

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Sollten Sie uns personenbezogene Daten übermitteln, werde diese Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

 

Der Betreiber verwendet nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Dies betrifft Daten, die per Email oder in sonstiger Weise übermittelt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausnahme: Wir geben personenbezogene Daten nur dann weiter, wenn dies vom Gesetz oder durch einen Gerichtsbeschluss verlangt ist, um Straftaten zu verhindern, oder aber wenn wir eine solche Maßnahme zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit des Betreibers, der Website oder ihrer Besucher für notwendig halten.

 

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Bei Anfragen per E-Mail senden wir unsere Antwort auf Ihre Anfrage an Ihre E-Mail-Adresse. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage können wir Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum ausschließlich für interne administrative Zwecke verwenden, so dass wir prüfen können, welche Art und wie viele Anfragen wir über das Internet erhalten haben.  Spätestens nach einem Jahr werden diese Daten gelöscht, es sei denn Sie hätten ausdrücklich einer weiteren Speicherung auf Grund eines Vertragsverhältnisses zugestimmt.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtige Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine routinemäßige Löschung der Daten, sofern nicht eine Erforderlichkeit für eine Vertragsanbahnung oder die Vertragserfüllung besteht.

 

Eine ggf. erteilte Einwilligung zur Nutzung von Daten kann jederzeit widerrufen werden.

 

Haftung für abrufbare Inhalte

Der Betreiber dieser Webseiten übernimmt keine Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts der angezeigten Seiten bzw. für deren Funktionstüchtigkeit.

 

Die Inhalte dieser Webseiten werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.

 

Haftungsansprüche gegen den Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.

Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Betreibers wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Betreibers kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber zustande.

 

Diese Webseiten richten sich ausschließlich an Nutzer in Deutschland.

 

Haftung für Links

Diese Webseiten enthalten "externe Links", also Verknüpfungen zu Websites Dritter.

 

Bei den gesetzten Links können Sie NICHT davon ausgehen, dass der Betreiber auch die entsprechenden Seiten erstellt hat. Das Copyright der einzelnen Seiten ist der jeweiligen Seite zu entnehmen und liegt beim Urheber bzw. Inhaber des jeweiligen Domain-Namens. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

 

Es werden keine Links auf Personen oder Firmen gesetzt, deren Webseiten Inhalte enthalten, die moralisch nicht einwandfrei, jugendgefährdend, rassistischen Inhalts o.ä. sind.

 

Die Verantwortung für den Inhalt der Seiten liegt ausschließlich beim Inhaber der jeweiligen Domain.

 

Die im Rahmen dieser Präsenz weiterverweisenden externen Links zu Angeboten Dritter führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und sind nicht die der Verantwortlichen des Betreibers. Diese Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die dort bereitgehaltenen Inhalte und macht sich diese durch die Verweise nicht zu eigen. Insbesondere distanziert sich der Betreiber ausdrücklich von den dort abrufbaren Äußerungen.

 

Eine permanente Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter / Betreiber ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Selbstverständlich werden derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Eine Verantwortlichkeit kann im übrigen nur begründet werden, wenn der Betreiber Kenntnis von Rechtsverletzungen hat und es dem Betreiber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG / MDStV).

 

Der Betreiber hat die fremden Inhalte auf mögliche Rechtsverletzungen in einem zumutbaren Umfang überprüft. Verletzungen von Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten oder Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht u.a. auf den Webseiten der Drittanbieter waren nicht augenscheinlich und sind dem Autor ebenso wenig bekannt wie eine dortige Erfüllung von Straftatbeständen.

 

Mit Urteil vom 12.05.1998 (Az: 312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Setzen eines Links auf andere Seiten deren Inhalte gegebenenfalls mit zu verantworten hat, wenn man sich von Ihnen nicht ausdrücklich genug distanziert. Auch wenn dieses Urteil im Rahmen der Ehrverletzung und Verletzung der allgemeinen Persönlichkeitsrechte gesprochen wurde, so kann das Legen eines Links auch im Rahmen des Teledienstegesetz, bzw. des Mediendienststaatsvertrages unter Umständen eine solche Mitverantwortung als "Betreiber" begründen.

 

Aus diesem Grund distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller Seiten, auf die im Rahmen dieser Web-Präsentation per Hyperlink verwiesen wird, und auf deren Erstellung wir keinerlei Einfluss haben und deren Inhalte wir in keiner Weise mitbestimmen.

 

Markennamen und Produktnamen

Alle verwendeten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht explizit als solche gekennzeichnet sind. Dasselbe gilt auch für Produktnamen, deren Namens-Rechte bei den Herstellern liegen.

 

Die auf dieser Internetpräsenz veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig. Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Für die hochgeladenen Bilder sowie Texte, Musik etc. sind die jeweiligen Gremien bzw. genannten Personen verantwortlich.

 

Bilder

 

Fotos der Startseite gemäß Markierung © www.fotolia.com

 

Rudie, contrastwerkstatt, otomek, yuryimaging, Serhiy Kobyakov, vege, Christian Schwier, Africa Studio, yanlev, Miredi.

 

Quellennachweise

 

Bilder und Headerbilder gemäß Markierung © www.fotolia.com

 

Africa Studio - Fotolia.com 45497838
Africa Studio - Fotolia.com 45497838
Christian Schwier - Fotolia.com_38832250
Christian Schwier - Fotolia.com_38837725
contrastwerkstatt -Fotolia.com _3298156
contrastwerkstatt -Fotolia.com_46396966
Fotolia_2399299¸ Kwest - Fotolia.com
Fotolia_31986395¸ Kwest - Fotolia.com
Fotolia_33099718
Fotolia_35563203_V
Fotolia_36935644¸ Kwest - Fotolia.com
Fotolia_39779731 ¸ sdecoret - Fotolia.com
Fotolia_50319123¸ sdecoret - Fotolia.com
Fotolia_50532408 ¸ drubig-photo
Fotolia_53208421 ¸ Annett Seidler - Fotolia.com
Fotolia_55019353
Fotolia_55458328
Fotolia_55632860
Fotolia_55998101
Fotolia_56083977¸ olly - Fotolia.com
Fotolia_56177812¸ fotomek - Fotolia.com
Fotolia_56928248¸ Kurhan - Fotolia.com
Fotolia_58792434¸ Kurhan - Fotolia.com
Fotolia_59183618¸ Kurhan - Fotolia.com
Kzenon - Fotolia.com_42466276
Miredi - Fotolia.com_25615955

otomek - Fotolia.com_41982878_copyright
otomek - Fotolia.com_41982878
Rudie - Fotolia.com_39519678
Serhiy Kobyakov - Fotolia.com_34745271
vege -Fotolia.com _38824590copyright
vege -Fotolia.com _38824590
Anton Balazh - Fotolia.com_41572179
dondoc-foto - Fotolia.com
yanlev - Fotolia.com_42475544
yuryimaging - Fotolia.com_40298094
Anton Balazh - Fotolia.com_41572179
bluedesign - Fotolia.com_48497078
Daniel Ernst - Fotolia.com_39338609
Daniel Ernst - Fotolia.com_43592140
dondoc-foto - Fotolia.com_23261110
Eisenhans - Fotolia.com_38079176
ExQuisine - Fotolia.com_45217728
fotodo - Fotolia.com_38853283
Fotolia365 - Fotolia.com_48264056
Fotolia_65189737_stockphoto-graf
fotomek - Fotolia.com_40171524
freshidea - Fotolia.com_#45059786
freshidea - Fotolia.com_69887100
HappyAlex - Fotolia.com_27278324
Julien Eichinger - Fotolia.com_42395057
kaesler Media - Fotolia.com_#3050018
kasto - Fotolia.com_66825250
kebox - Fotolia.com_40952745
Kwest - Fotolia.com_42395057
lorlepen - Fotolia.com
mitrija - Fotolia.com_#68115641
mopsgrafik - Fotolia.com_37178489
mopsgrafik - Fotolia.com_37178489
mopsgrafik - Fotolia.com_37178489
Photo-K - Fotolia.com_42940503
pisotskii - Fotolia.com_74078444
Robert Kneschke - Fotolia.com_59538968
Sergey Nivens - Fotolia.com_75638277
Sergey Nivens - Fotolia.com_75869660

Sergey Nivens - Fotolia_55019353
Sergey Nivens - Fotolia_55458328
Sergey Nivens - Fotolia_55632860
Sergey Nivens - Fotolia_55998101
sommersprossen - Fotolia.com_30562638
VRD - Fotolia.com_34062522
XtravaganT - Fotolia.com_47412404
XtravaganT - Fotolia_33099718

 

 

Hier finden Sie uns

MIO GmbH Hausverwaltung
Bahnhofstraße 51
46145 Oberhausen

Kontakt

Telefon: 0208 6204452
Fax: 0208 63539106

oder senden Sie uns eine E-Mail:

postoffice@mio-gmbh.de 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt